26. August 2014

gil & luv by lila lotta | ich brauche plan B


...ich habt es sicher schon bei sandra oder direkt bei swafing entdeckt? es gibt passend zur hausmesse diese woche ein exklusiv design von lila lotta.. als ich den stoff bekam war gleich klar...daraus muss ich eine einschlungs-kombi nähen, denn der stoff "luv" passt so super zu unserem ranzen. aber man muss sich probenäh-stoffe immer einteilen...aber es juckte mir dennoch in den fingerchen und so habe ich ein kleines fitzelchen davon schon für einen testlauf der wunsch-shorts meiner tochter hergenommen. ihr hört richtig! es ist mal wieder so eine phase...seufz.. ich habe den eindruck ich rutsche hier von einer in die nächste phase...erst waren es nur kleider, dann nur röcke mit strumpfhosen egal wie warm ;-), dann nur enge jeans und jetzt sind es die shorts mit leggins die hier NUR getragen werden.. 



mann-o-mann, da macht man was mit mit den lieben kleinen eigenwilligen stylings-queens mit...aber ich finde man soll sie auch lassen... ich kann mich auch meine phasen erinnern...wo ich nur mir roten chucks, viel zu großen jeans und sweatern rumlief...dazu natürlich creolen im ohr, die ich auch hätte als armreif tragen können... da war ich zwar 14, aber heutzutage fängt ja alles früher an...hüstel... zurück zum thema...


ich hatte mir schon ein ganz zauberhaftes verspieltes einschulungs-ensemble vorgestellt... kurz mal angesprochen..meinte meine 6!-jährige zu mir: "nee, mami, nie im leben!" 

puh! dreimal tief durchatmen...und nicht in problemen denken, sondern in lösungen... außerdem das wäre doch gelacht, wenn wir das fräulein nicht glücklich machen könnten... also musste eine shorts her... da ihr mich kennt und das ja nun mein job ist, gibt es davon eben auch ein ebook...aber ne shorts??? im september?? auch dafür gibt es eine lösung... indem man einfach aus einem ebook ein ebookplus macht. was soviel bedeutet, dass man zwei schnitte in einem ebook bekommt! tolle Idee, was?

stoffe: swafing, bonny bee
schnitte: basic tank top, ronya ab 22.09 bei ki-ba-doo
plott: plottermarie
schuhe: cherie

nein spaß beiseite...auch wir würden ja kalte beine im september bekommen, also bekommt ronya eben ne leggin dazu ;-) genäht habe ich meine testversion aus silikon-popeline von bonny bee... das ist mein(e) stoffdealer(in) wenn es um schöne, qualitativ hochwertige basic`s geht! 
dazu gab es ein basic tank top mit einem (meinem) ersten mehrfarbigen plott...das macht echt toll was her...und es ist gleich mal viel cooler..ihr wisst schon, das fräulein und so ...


die bilder sind in unserem urlaub entstanden...deshalb war es auch so mega ruhig hier... ich hatte dies jahr wirklich keine lust/zeit post vorzubereiten, denn ich war sehr fleißig was die kommenden herbst-schnitte angeht...also war eben mal nichts zu sehen... das hat mich zwar leserinnen gekostet...aber so ist das eben... ich bin ja nur nen mensch wie du und ich und keine maschine...

in diesem sinne...

liebste grüße
claudi

7. August 2014

kosmetiktasche aus hanny | tutorial


es sind zwar viele im urlaub (-smodus) ... ich ja irgendwie auch ;-) aber eben deshalb habe ich auch noch schnell eine tasche für sonnenmilch und was "frau" sonst noch so braucht, genäht. da ich unbedingt zu meiner big hanny ein passendes täschchen wollte, habe ich mir kurzer hand aus der small version eine kosmetik tasche gemacht und für euch mitgeknipst. los geht´s...

22. Juli 2014

hanny by graziela



yes...i did it ;-) einige von euch wissen sicher was ich damit meine... schon letztes jahr habe ich euch drei taschen nach diesem muster gezeigt..immer wieder anders ... hier, hier und hier..nach über einem jahr habe ich mich dazu durch gerungen, mit euch die tasche zu teilen. außerdem war es auch mal wieder an zeit für eine tasche oder?

15. Juli 2014

pulpo pamelo love

schnitt: freebook spirelli (unter datein zu finden)
stoff: lillestoff, swafing
shorts: h&m

...kennt ihr das? ihr seht einen stoff und es macht sofort bähm-boom-crash!!! so ging es mir als mit diesem stöffchen ...wow...die farben in der kombination mit dem muster...es war liebe auf den ersten blick... so kam es, dass sandra mir kurz vor ihrem urlaub ihr restliches stück pulpo pamelo schenkte! ich musste daraus also auch was nähen, was meine tochter auch wirklich ganz, ganz sicher trägt, der stoff wäre sonst wirklich zu schade gewesen. also was geht immer? richtig! luftige tops sind hier super gerne gesehen. das spirelli top wollte ich schon ewig nähen...das ist übrigens ein freebook meiner liebe kollegin c*z*m ...toll, oder?